Der Reemtsma Liberty Award würdigt seit 2007 mutige Journalisten, die dem täglichen Kampf um die Freiheit eine Stimme geben.

Reemtsma Liberty Award 2018

Wir gratulieren dem Preisträger Michael Obert!

Die Reportage „Die Menschenfänger“, in der Michael Obert sowohl den Kampf gegen als auch das Geschäft mit Schlepperbanden in Libyen in der Person eines Einzelnen hautnah porträtiert, überzeugte die Jury des Reemtsma Liberty Award 2018 vor allem durch den großen persönlichen Mut des Autors sowie durch das hohe Maß an journalistischer Qualität.

Alle Nominierten und den Preisträger Michael Obert finden Sie hier.
Der Reemtsma Liberty Award richtet sich an Auslandskorrespondenten und -reporter, die sich durch ihre Arbeit für deutschsprachige Medien um die Freiheit der Presse, der Gesellschaft und damit um die Freiheit eines jeden Einzelnen verdient machen. Der Preis wird von einer unabhängigen Jury hochkarätiger Journalisten und Medienwissenschaftlern verliehen und ist mit 15.000 Euro dotiert.
Scroll