Damit Freiheit nicht nur ein Wort bleibt: Der Reemtsma Liberty Award
Bewerbung Reemtsma Liberty Award

Reemtsma Liberty Award 2018

Die Bewerbungsphase für 2018 ist beendet. Verliehen wurde der Reemtsma Liberty Award am 22. März 2018 in Berlin.

Der Reemtsma Liberty Award richtet sich an Auslandskorrespondenten und -reporter, die sich durch ihre Arbeit für deutschsprachige Medien um die Freiheit der Presse, der Gesellschaft und damit um die Freiheit eines jeden Einzelnen verdient machen. Der Preis wird von einer unabhängigen Jury hochkarätiger Journalisten und Medienwissenschaftlern verliehen und ist mit 15.000 Euro dotiert.

Bewerben können sich hauptberuflich tätige Auslandskorrespondenten und -reporter aller Mediengattungen, die für deutschsprachige Medien arbeiten und die inhaltlichen Kriterien des Reemtsma Liberty Awards erfüllen. Vorschläge für den Preisträger können von jedermann eingereicht werden. Ehemalige Preisträger des Reemtsma Liberty Awards sind für die nachfolgenden drei Jahre, Nominierte für das Folgejahr von der Bewerbung ausgeschlossen.

Teilnahmebedingungen
Kriterienliste

Ansprechpartner

blicke KOMMUNIKATION GmbH

Christburger Str. 49
10405 Berlin

Tel: +49 30 80 929 773 - 0
E-Mail: kontakt@liberty-award.de
Scroll